Wenn Sie seit langem im Geschäftsleben sind, dann muss es vor Sie auch klar sein, dass es vor 2020 keine Schwierigkeiten bedeutete eine Bankkonto zu eröffnen. In der letzten Periode ist es aber enorm schwer geworden eine Bankkonto zu eröffnen, und das ist wegen der neuen EU-Richtlinien bezüglich der Geldwäsche.
Alle Banken sind dazu gezwungen sich an die strengen Richtlinien zu halten, sonst bekommen Sie harte Strafen. In der EU ist es üblich geworden, die Mehrheit der ausländischen Leute abzulehnen bei der Kontoeröffnung. Banken arbeiten aus globalen Datenbanken, sie überprüfen alle neuen Kunden, hauptsächlich diejenige, die mit ausländischem Herkunft kommen. Um die Richtlinien einzuhalten, und die Strafen zu vermeiden, gehen Sie nicht in Risiko ein, um für Gesellschaften mit ausländischem Geschäftführer eine Geschäftskonto zu eröffnen.

Die Seriösität der neuen Kunden ist in jedem Fall überprüft, und nur nach der Genehmigung der Hauptzentrale wird eine  Bankkonto eingerichtet.
Für unsere Kunden, die die Firmengründung in Rumänien mit unserer Wirtschaftskanzlei durchführen lassen, ist die Kontoeröffnung kostenfrei. Auch für diejenige ist 1 Konto kostenlos, die bei uns Vorratsgmbh in Rumänien kaufen.

Für Neukunden, die schon eine GmbH haben ohne Bankkonto, und sie möchten uns mit der Kontoeröffnung beauftragen kostet eine erfolgreiche Kontoeröffnung 1.000 EUR!

Für Privatpersonen Bankkonto-Unterstützung 1.000 EUR!

Es ist sehr wichtig zu wissen, dass nur EU-Bürger haben Möglichkeit durch uns eine Konto zu eröffnen.

Aufträge von ausländischen Gesellschaften, um in Rumänien für die eine Geschäftskonto zu eröffnen, nehmen wir nicht an, da der Versuch ist meistens erfolgslos.

Hyperlink