Notartermin - Reise nach Oradea

Nachdem der werte Kunde die notwendigen Daten zur GmbH Gründung / GmbH-Kauf zugesandt hat, vereinbaren wir einen Termin, als der Auftraggeber zu uns nach Oradea fährt.

Wir treffen uns in Oradea, unten unserer Büroadresse: str. Vasile Alecsandri 1, wo der/die Gesellschafter und Geschäftsführer der zukünftigen SRL vor unserem Notar die Gründungs-Unterlagen unterzeichnet. Beiseite steht zur Verfügung eine beeidigte Übersetzerin, die alle unterfertigenden Unterlagen mündlich ins deutsche übersetzt.

Der Kunde unterschreibt solche Dokumente, wie:

Die ganze Prozedur beim Notar dauert insgesamt 1-2 Stunde. Nachdem wir hier alles erledigt haben, bezahlt der Kunde unsere Gebühren, und kann losfahren.
Unsere Mitarbeiter reichen die Unterlagen beim Handelsgericht ein, und die GmbH ist schnellstens in 3-5 Werktagen fertig. Als die Firma HRB Nummer, und rumänische SteuerNummer hat, können wir bei der Bank die Bankkonto Eröffnung beantragen.

Wenn der Kunde schon am Montag in Oradea ist, und wir können die Unterlagen beim Handelsgericht bis 14 Uhr einreichen, so müsste die GmbH am Donnerstag um 12 Uhr schon fertig sein, und mit dem Kunden können wir schon gegen 15 Uhr in die Bank gehen, um ein Geschäftskonto zu eröffnen. Diese Prozedur in der Bank dauert wieder zirka 2 Stunden. Der Bankbeamte wird Fragen stellen bezüglich der Aktivität des Unternehmens, und des zu erwartenden Umsatzes. Die Bank hat RON, EUR Bankkonto auch, aber unterschiedliche Währungen, wie USD, oder GBP sind auch bestellbar. Bankkarte auch möglich in RON und EUR. Wenn der Kunde auch eine Bankkarte bestellt, dessen Ankunft dauert 2 Wochen, dafür muss der Geschäftsführer nochmal nach Oradea fahren, da die ist nur in der Filiale der Banke zu bekommen.

Nach Banktermin und nach der erfolgreichen Unternehmensgründung in Rumänien ist der Kunde wieder frei, kann nach Hause fahren. Sie bekommen von uns die Erreichbarkeit mehrerer Steuerberater / Buchhalter, und mit einem muss der Geschäftsführer in Kontakt treten, damit die offiziellen Steuererklärungen regelmässig beim Finanzamt ankommen.